PDF-Formulare mit LibreOffice Writer erstellen

Formulare sind toll. Noch toller sind Formulare allerdings, wenn sie am Computer ausgefüllt werden. Dann besteht nämlich eine Restchance, den Inhalt entziffern zu können.

Mit LibreOffice lassen sich solche am-Computer-ausfüllbare-PDF-Formulare erstellen. Man muss nur wissen, wie:

Per Einfügen > Formular-Steuerelemente.

formulare-menu

So viel Auswahl!

An so einem Kontrollfeld kann man dann recht viel herumkonfigurieren. Sinnvollerweise geschieht das im Eigenschaften-Dialog des Kontrollfelds, der über das Kontextmenü geöffnet wird.

formulare-kontextmenu

Der passende Eintrag dazu heißt „Kontrollfeld…“

Nun wird fröhlich konfiguriert. Recht interessant ist zum Beispiel die Option „Rahmen“, die die Auswahl zwischen „3D-Look“, „Flach“ oder gar „ohne Rahmen“ bietet.

formulare-einstellungen

So viel zu konfigurieren!

An dieser Stelle direkt eine Warnung: Falls für das Formularfeld eine Schriftart ausgewählt wird, die auf dem Zielsystem nicht verfügbar ist, klappt das Ausfüllen am Ende möglicherweise nicht.

Den ganzen Prozess wiederholen wir nun ein paar Male, fügen noch ein wenig Schmuckwerk hinzu, und können das Ergebnis dann als ausfüllbare PDF-Datei exportieren. Eine töfte Sache.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.