Studienleistungen Master Computer Science WS1314

Der Prüfungsausschuss hat am 30. September für die Klausurzulassung notwendige Studienleistungen beschlossen. Diese hängen vor dem Prüfungsbüro im 4. Stock des AVZ III aus.

Wir1 dokumentieren hier schriftlich die am 29. Oktober aushängenden Studienleistungen für Computer-Science-Mastermodule. Auf eine Kommentierung verzichten wir. Ein jeder möge sich seinen Teil denken.

Das neue Verfahren wurde eingeführt, nachdem der Prüfungsausschuss letztes Semester ordentlich auf die Mütze bekommen hat.

Hinweise/Ergänzungen gern in den Kommentaren.

HINWEIS: Für die Klausurzulassung bindend sind allein die Studienleistungen, die vom Prüfungsausschuss beschlossen und vor dem Semester per Aushang bekannt gemacht wurden. Diese Auflistung wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt und erhebt keinen Anspruch auf Korrektheit oder Vollständigkeit.

Mehr

  1. Ein kleiner Pluralis Majestatis geht doch immer.

Studienleistungen Bachelor Informatik WS1314

Der Prüfungsausschuss hat am 30. September für die Klausurzulassung notwendige Studienleistungen beschlossen. Diese hängen vor dem Prüfungsbüro im 4. Stock des AVZ III aus.

Wir1 dokumentieren hier schriftlich die am 14. Oktober (1. Tag der Vorlesungszeit) aushängenden Studienleistungen für Informatik-Bachelormodule. Auf eine Kommentierung verzichten wir. Ein jeder möge sich seinen Teil denken.

Das neue Verfahren wurde eingeführt, nachdem der Prüfungsausschuss letztes Semester ordentlich auf die Mütze bekommen hat.

Hinweise/Ergänzungen gern in den Kommentaren.

HINWEIS: Für die Klausurzulassung bindend sind allein die Studienleistungen, die vom Prüfungsausschuss beschlossen und vor dem Semester per Aushang bekannt gemacht wurden. Diese Auflistung wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt und erhebt keinen Anspruch auf Korrektheit oder Vollständigkeit.

Mehr

  1. Ein kleiner Pluralis Majestatis geht doch immer.

Die 10 spektakulären Antworten auf der ellebil ihre 10 spektakulären Fragen

Frau Ellebil meint, ich solle ihre Fragen beantworten.
Fragen beantworten ist meine Spezialität.
Auf, auf.

Ach, vorher noch was: Mir wurde mehrfach nahegelegt, mich hier zu Angela Merkels Telefon zu äußern. Das haben aber zum Beispiel der Kollege Kriesel, heise online und vor allem der Postillon allumfassend getan, so dass es für mich hier nichts mehr zu tun gibt.

Zu den Fragen!

1. Hast du dich irgendwann erwachsen gefühlt? Wann war das?
Als ich 18 wurde und dann irgendwas unterschreiben musste. Danach aber nicht mehr.

2. Wenn du dir ein Großbauprojekt aussuchen könntest, in dem du massig Geld verpulvern könntest, was würdest du bauen?
Einen Transrapid. Zum Beispiel zwischen Bonn und Berlin. Das ist ein großer Kindheitstraum von mir. Also wirklich.

3. Würdest du lieber in die Vergangenheit oder in die Zukunft reisen und warum?
Vergangenheit. Aber nur wenn man wieder zurück kann. Wer bitte will ernsthaft die Zukunft kennen.

4. Liest du eigentlich noch Tageszeitung?
Nein. Nur wenn ich zu Hause bin. Pardon, wenn ich daheim bin.

5. Abgesehen von Alltags- bzw. Gebrauchsgegenständen, gibt es etwas, das du immer Zuhause haben musst?
Schokolade. Was bitte sollte hier anderes stehen als Schokolade.

6. Glaubst du, dass du zuverlässig bist?
Einige Leute glauben das wohl. Solange ich nichts vergesse stimmt das vermutlich auch.
Ich vergesse manchmal Sachen.

7. Welchen Kurs würdest du im Altersheim belegen?
Im Altersheim gibt’s Kurse?

8. Was muss sollte man können?
Müssen tut man nichts. Programmieren sollte man können. Das hilft. So generell. Ganz liebe Grüße an dieser Stelle an meine Lieblingshistoriker.

9. Was hältst du von Reenactment?
Nix. Aber ich hab auch nix dagegen.

10. Welche Frage wolltest du schon immer mal beantworten? (Bitte auch beantworten)
Sven, warum bist du so zynisch?
Jede Woche schaue ich in der Regel drei Nachrichtensendungen. Die heißen extra3, quer und heute-show. Ich denke, das könnte einen gewissen Einfluss haben. An dieser Stelle übrigens eine guck-Empfehlung für quer. Besonders falls euch der Horsti nervt 😉

 

Wenn ich die Regeln richtig verstanden habe, muss ich mir jetzt 10 neue Fragen ausdenken und dieses sog. „Stöckchen“ 10 weiteren Personen an den Kopf werfen. Es handelt es sich hierbei also in den Grundzügen um ein sog. „Schneeballsystem“. So etwas machen wir hier nicht. Und auch sonst beantworte ich lieber Fragen als welche zu stellen1.

 

  1. Wie das mit der Tätigkeit in der akut zusammengeht, fragen Sie? Da stelle ich dann und wann ein paar Fragen, um die drängendsten Fragen der Studierenden beantworten zu können 😉