Mahlowat 3.0

Erfreulicherweise hatte ich vor kurzem Gelegenheit, dem in die Jahre gekommenen Mahlowat eine Auffrischungskur zu verpassen und die Oberfläche komplett neu zu schreiben. Ich darf präsentieren: Den Mahlowat 3.0!

Mahlowat 3.0

Wow.

Im Vergleich zur Vorgängerversion ergeben sich die folgenden Änderungen:

  1. Kein PHP mehr, alles läuft komplett per HTML, JavaScript und JSON
  2. Keine Social Buttons mehr (benutzt sowieso niemand)
  3. Keine 17 mitgelieferten Styles mehr (die Funktion war sowieso undokumentiert)
  4. Keine Zählung der Aufrufe und keine Speicherung der Antworten mehr auf dem Server (siehe 1 und 2)
  5. Mehrsprachigkeit! (aktuell DE, EN, FR)
  6. Auf Mobilgeräten besser nutzbar! (Yay!)

Und das bleibt wie bisher:

  1. Komfortabler Konfigurator (leider derzeit nur mit Deutschen Anweisungen)
  2. Open Source unter MIT-Lizenz!
  3. Die lästige Arbeit mit den zur Wahl antretenden Gruppen wird euch immer noch nicht abgenommen

Screenshots

Desktop-Ansicht

Mobilansicht

Weiterführende Informationen

Projektseite auf GitHub

Testinstallationen auf Deutsch, Englisch und Französisch1

Viel Spaß!

Ach ja…

In bestimmten Fällen ist die alte Mahlowat-Version unbenutzbar: Nach Beantwortung aller Thesen lässt sich das Ergebnis nicht anzeigen. Eigentlich würde das angezeigt, nachdem im Statistik-Erlaubnisdialog eine der beiden Optionen ausgewählt wurde.

Mahlowat 3.0

„Junger Mann, da können Sie klicken so viel Sie wollen: Da passiert nüscht.“

Stellt sich raus: µblock Origin blockiert alle Requests an count.php. Dummerweise heißt die Datei, die für das Führen der Statistik verantwortlich ist, genau so. Der Request wird blockiert, der Callback nicht ausgelöst und die Ergebnisseite wird nicht aufgerufen. Zum Glück ließ sich das durch Umbenennung der Datei beheben, Version 2.1.1 behebt das Problem.

Aber eigentlich möchte man sowieso auf Version 3 wechseln.

  1. Es mag sein, dass mein Französisch etwas eingerostet ist.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.