„Der Dozent besitzt viel Potential für die Lehre“

Die Ergebnisse der Vorlesungsumfrage für das Wintersemester 2015/16 sind da, und erneut wollen wir Freitextkommentare hämisch angemessen kommentieren.

Da die Fachschaft1 gefailt hat, gibt es in diesem Semester etwas weniger Auswertungen.

Bachleorvorlesungen

Sehr guter Einstieg in die echte Mathematik

Logik und diskrete Strukturen

Ach, es gibt auch eine falsche Mathematik? Gut zu wissen.

Niveau zu hoch aber wenn nacharbeiten würde könnte man das modul auch gut verfolgen

Logik und diskrete Strukturen

Merkste selbst, ne? 😀

Das ich mich mit der Unendlichkeit beschäftigt habe!

Logik und diskrete Strukturen

Die Vorlesung ersetzt ein halbes Philosophiestudium.

Häufig hat Prof. Röglin die Vorlesung ca. 5 min vor dem offiziellen Ende beendet. Bei allem Respekt – das geht gar nicht, auch wenn ein großer Teil der Studierenden den Eindruck macht abhauen zu wollen.
Es gibt tatsächlich noch Studierende, die bis zur letzten Minute etwas lernen wollen.

Logik und diskrete Strukturen

Unverschämtheit! Ich will mein Geld zurück!!!
Oh wait.

Der Dozent besitzt viel Potential für die Lehre

Informationssysteme

Ich bin mir nicht sicher, ob das jetzt positiv oder negativ gemeint ist.

Get a fuckin’ mic, mate!

Algorithmen und Berechnungskomplexität I

Language!

Mehr Snacks in der Übung

Algorithmen und Berechnungskomplexität I

Mir war nicht klar, dass es in der Übung neuerdings Snacks gibt. Werden die auch aus Qualitätsverbesserungsmitteln bezahlt?

Es wäre gut, wenn man keine Übungsaufgaben machen müsste. (Zumindest für diejenigen, die Mathematik im Hauptfach studieren.)

Algorithmen und Berechnungskomplexität I

Mimimimimi. Für einen exzellenten Mathematiker wie dich sollten die Übungsaufgaben doch ein Klacks sein.

Bitte nächsten Fragebogen rot auf grün drucken. Ich habe eine Schwarz-weiß-Schwäche.

Algorithmen und Berechnungskomplexität I

„Wir prüfen das.“

Eine Übung in Poppelsdorf für die Mathematiker wäre gut gewesen. (Oder – noch besser – keine Übung)

Algorithmen und Berechnungskomplexität I

Du schon wieder. Jetzt sei bitte nicht so weinerlich. Nimm halt ein anderes Nebenfach. Ach halt – dafür muss man ja auch immer woanders hin fahren. Is halt keine Campus-Uni hier.

Prof. Dr. Matthew Smith <3
-> Die Dozenten sind super

Systemnahe Programmierung

Ja, der ist voll super.
Nein, das schreibe ich nicht nur, weil er ab Mai möglicherweise mein Chef ist.

– ich hätte gerne mal Prof. Dr. Matthew Smith kennengelernt

Systemnahe Programmierung

Es ist schade, dass Prof. Smith bei keiner Vorlesung selbst anwesend war.

Systemnahe Programmierung

Dr. Smith war nie da, wie soll er bewertet werden ???

Systemnahe Programmierung

Ach, das war ironisch gemeint oben. Gefährlich, sowas.

Der Arbeitsaufwand für die Übungsaufgaben ist sehr hoch. Es sollte eher 9 LP für das Modul geben.

Systemnahe Programmierung

Das les ich irgendwie auch jedes Jahr bei diesem Modul.

Anspruchsvoller, Arbeitsaufwendiger als manche 9LP Module

Kommunikation in verteilten Systemen

Das ist die gleiche Arbeitsgruppe wie oben. Vielleicht ein systemisches Problem?

Guter Fragebogen, da konkret auf die VL bezogen =)

Kommunikation in verteilten Systemen

„Wow, schau mal, die haben sogar den Namen der Vorlesung und die der Dozenten draufgedruckt.“
So kann man auch mit kleinen Dingen Freude bringen.

– eCampus benutzen

IT-Sicherheit

Gegenfrage: Wieso?

Master Lectures

Ja/Nein Fragen in fünf Abstufungen?? (f.e. 3.1.2)

Advanced Algorithms

Lustig, da gerade 3.1.2 anzuführen. Die lautet „3.1.2 In relation to the number of credit points awarded, is the amount of work to be done justified?“ und hat die Antwortmöglichkeiten „Too high – Too low“. Da ist also durchaus eine Fünf-Punkte-Abstufung drin.

I liked the topics

Foundations of Graphics

Well, usually you select lectures about the topics you like, so it is not really a surprise that you „liked the topics“.

we learned a lot of new things

Computer Vision

I think that is the point in visiting a lecture 🙂

// This is a comment

Computer Vision

This is a comment on a comment that pretends to be a comment.

finally a course with real world applications. nice!

Image Aquisition and Analysis in Neuroscience

Frankly, I find it rather difficult to find a course without real world applications in our computer science programme.

Exercises should be made mandatory. Perhaps graded?

Privacy in Ubiquitous Computing

Erm… No? If you want to have the stuff graded that you do during the semester, take a lab course.

better acoustic in next lecture hall…
the chairs are not that good.

Privacy in Ubiquitous Computing

You know you did everything right in your lecture when people start complaining about the lecture hall itself.

This subject is interesing because of the teacher. But out teacher is going to poppelsdorf so I can’t recommend it to my best friend 🙁

Intelligent Information Systems

We are all going to Poppelsdorf this summer/autumn. Probably. So they say.

It would be great if it was not graded just on the basis of exercises alone!

Learning form Non-Standard Data

You mean on the basis of the exam alone, right? Otherwise, something would be, well, fishy.

  1. Wir verschweigen an dieser Stelle generös, dass ich Fachschaftsratsvorsitzender bin.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.