Kurzzusammenfassung der morgigen Ausgabe von Wetten, dass..?

Morgen ist es wieder soweit: Markus Lanz empfängt bei Wetten, dass..? illustre sensationelle Gäste in Halle an der Saale!

Uns wurden exklusiv und vorab die Fragen von Investigativ-Moderator Markus Lanz an seine Gäste zugespielt. Hier die geheime Liste, von der sonst nur die NSA und das GCHQ wissen:

Sting

„Herr Sting, Sie sind als Leadsänger der Band ‚The Police‘ bekannt. Eine sensationelle Band. Die habe ich in meiner Jugend immer stundenlang in meinem Zimmer gehört. Haben Sie noch Kontakt zu ihren alten Bandkollegen?“

Céline Dion

„Céline, wenn man Ihren Namen hört denkt man automatisch an Ihr sensationelles Lied ‚Titanic‘. Was haben Sie damals gedacht, als Sie gemerkt haben: Wow?“

„Singen, Céline?

Miley Cyrus

„Miley – ich darf doch ‚Du‘ zu dir sagen? – Miley, die junge Generation kennt dich als ‚Hannah Montana‘. Wie ist das für so ein kleines Mädchen, quasi ein Doppelleben zu führen – tagsüber eine normale junge Frau, nachts ein Popstar?“

„Ihr Vater ist ja immer an Ihrer Seite. Nimmt er Sie da manchmal zur Seite und sagt ‚Hannah. We’ve got to talk, wir müssen reden‘?“

„Miley, jüngst in Erinnerung geblieben ist uns Ihr, ja, ich würde sagen sensationeller Skandalauftritt bei den Video Music Awards von MTV zusammen mit Robin Thicke. Da waren Sie auch in einer… manche würden sagen skandalösen Stellung zu sehen. Mal unter uns, stimmt es, wie in seinem Video ja auch zu sehen ist, also geschrieben, dass er einen sensationell großen.. hm-hm-hm.. hat?“

„Fußball, Miley? Kennen Sie?“

(Zu alledem wird es aber nicht kommen: Cyrus wird ihr Liedchen mit Playback singen, ihre Zunge zeigen, ggf. noch „I love my fans!“ rufen und dann schnell zum Flieger flüchten. Ist meine Prognose.)

Lukas Podolski

„Lukas, seit der WM 2006 heißt das Traumpaar des deutschen Fußballs Poldi/Schweini. Wie ist er so privat?“

„Wir haben heute viele Sängerinnen und Sänger hier. Singen Sie unter der Dusche, Lukas? Vielleicht sogar mit Ihren Fußballkollegen?“

Florian Silbereisen

„Flori, wir hatten in der letzten Ausgabe Ihre Freundin Helene Fischer zu Gast, sie war sensationell. Und sie hat mir hinter der Bühne verraten, dass sie ein großer Fan von dir ist. Gibt es da einen Konkurrenzkampf zwischen euch beiden, wer mehr Fans hat, oder ist das alles ganz harmonisch?“

„Michael Kessler parodiert dich sensationell bei ‚Switch reloaded‘. Habt ihr euch mal persönlich getroffen? Was hast du da gedacht, als du dir quasi selbst gegenüber standest?“

Armin Rohde

„Armin Rohde, Sie sind ja quasi Stammgast in dieser Sendung. Wir haben da mal etwas vorbereitet.“ (die Wetteinlösungen mit der Küchenschürze und die mit Rohde als Sumoringer werden eingespielt) „Wir haben auch diesmal wieder eine sensationelle Wetteinlösung für dich vorbereitet und ich muss gestehen, ich hoffe, dass du deine Wette verlierst.“

Diana Amft

„Diana, du bist dem Publikum als ‚Inken‘ aus ‚Mädchen, Mädchen‘ bekannt. Hast du noch Kontakt zu den anderen Mädchen?“

„Was geht einem da durch den Kopf, wenn man mit einem Jungen eine Sexszene spielen soll, aber rundherum alles voller Kameras ist?“

Elyas M’Barek

„Elyas, wir kennen dich als prolligen Türken ‚Cem‘ aus ‚Türkisch für Anfänger‘. Wie ‚Cem‘ steckt in Elyas, sozusagen?“

Barbara Meier

„Barbara, Sie haben 2007 die zweite Staffel von ‚Germany’s Next Topmodel‘ gewonnen. Während der Dreharbeiten hatten Sie sicher auch viel mit Heidi Klum zu tun. Wie ist sie so privat?“

„Was viele nicht wissen: Sie haben einmal Mathematik studiert, sensationell. Können Sie besser rechnen als die anderen Models?“

Stephanie Stumph

„Stephanie, das letzte Mal, als Sie hier waren, waren Sie mit ihrem Vater Wolfgang Stumph, dem großen Schauspieler, hier. Sitzt er heute Abend zu Hause auf der Couch und guckt zu und ist stolz auf die Tochter?“

„Wie ist das, im Film die Tochter des Vaters zu spielen, der vom eigenen Vater gespielt wird? Kommt man da durcheinander?“

Die Antworten der schockierten Stars und viele weitere Peinlichkeiten gibt es morgen Abend, 20:15, im Zett – Deh – Eff.

Ach ja. Und es gibt auch noch sensationelle Wetten. Natürlich.

Mit dem Zweiten sieht man besser.

Mit dem Zweiten sieht man besser.

Update: Jetzt gibt es auch die passende Bullshit-Bingo-Vorlage dazu: odt pdf
(Alternativ kann man natürlich auch ein Trinkspiel draus machen)

2 thoughts on “Kurzzusammenfassung der morgigen Ausgabe von Wetten, dass..?

    • sven sagt

      Ja, wobei anscheinend irgend jemand (erfolgreich) versucht hat, dem Lanz „sensationell“ und „spektakulär“ abzutrainieren. Und mit Erdbeer-Miley konnte ich auch nicht rechnen 😉

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.